Informationsnachmittag des Endoprothetikzentrums

21.09.2022 | Tagungszentrum Forum K

Informationsnachmittag rund um Gelenkerhalt und Gelenkersatz bei Knie- und Hüftproblemen

Das Endoprothetikzentrum am Rotes Kreuz Krankenhaus Bremen (RKK)  lädt zum Informationsnachmittag rund um Gelenkerhalt und Gelenkersatz bei Knie- und Hüftproblemen ein.

 

Am Mittwoch, 21. September von 14-16 Uhr geht es im Tagungszentrum Forum K (St.-Pauli-Deich 24, Bremen-Neustadt) um gelenkerhaltende, minimalinvasive und moderne operative Verfahren, um die Vorbereitung auf eine OP, die Wahl der Prothese, Physiotherapie und Reha.Das Endoprothetikzentrum (EPZ) im Rotes Kreuz Krankenhaus Bremen ist darauf spezialisiert, künstliche Gelenke nach dem aktuellen medizinischen, pflegerischen und physiotherapeutischen Standard einzusetzen. Mit dabei: Spezialisten aus Medizin, Pflege, Physiotherapie, Schmerz- und Sozialdienst.

Die kostenfreie Veranstaltung findet mit reduzierter Teilnehmerzahl und 3G-Regel statt.

Eine persönliche telefonische Anmeldung ist erforderlich unter Tel. 0421-5599-1229.

Zur Website Rotes Kreuz Krankenhaus